Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fünf Trends bei der Digitalisierung von Arbeitszeiterfassung

27. April @ 10:00 - 11:00

Dieses Online-Seminar richtet sich an Interessenten.

Arbeitsplätze werden nicht erst seit der Coronovirus-Krise digitaler, mobiler und flexibler. Die aktuelle Situation hat sich jedoch nahezu branchenübergreifend als Beschleuniger für diesen Trend erwiesen. New Work wird zur neuen Realität und bringt gleichzeitig Herausforderungen in der Personalarbeit mit sich. Erfahren Sie in unserem kostenfreien Online-Seminar, wie Sie durch digitale Lösungen Ihre Personalarbeit nachhaltig verbessern und welche Elemente Sie auf diesem Weg unterstützen können:

– Umsetzung einer durchgängigen digitalen Arbeitszeiterfassung für sämtliche Mitarbeitergruppen vor dem Hintergrund des EuGH-Urteils
– Automatisierung der Arbeitszeitbewertung und digitale Übergabe an die Payroll
– Digitalisierung und Mobilisierung von HR-Prozessen wie bspw. Urlaubs-/Gleitzeitanträge
– Mehr Transparenz und klare Analysen über Business-Intelligence-Tools und HR-Dashboards

ZMI ist einer der führenden Lösungsanbieter für die Bereiche Personal, Organisation und Sicherheit. Das Portfolio umfasst branchenneutral einsetzbare Software, Hardware-Terminals und Mobile Apps für Personalzeiterfassung, Digitale Personalakte, Zutrittskontrolle, Workflowmanagement, Auftrags- und Projektzeiterfassung sowie Personaleinsatzplanung. Sämtliche Applikationen sind als Cloud-Lösung (SaaS) und On-Premises verfügbar.

Details

Datum:
27. April
Zeit:
10:00 - 11:00
Webseite:
https://attendee.gotowebinar.com/register/4810216451147845135?source=Website

Veranstaltungsort

Webinar

Veranstalter

ZMI

Anmeldung: ZMI - Inside




    Diese Seite wird durch reCAPTCHA geschützt - Bitte beachten Sie Googles entsprechende Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen.