ZMI eröffnet neues Hauptstadtbüro in Berlin
New Work Büro in Berlin

ZMI eröffnet neues Hauptstadtbüro

Elfershausen/Berlin, 11.02.2022 – Die ZMI GmbH setzt ihren kontinuierlichen Wachstumskurs fort und hat Anfang Februar einen neuen Standort in Berlin eröffnet. Die neue Niederlassung im Coworking Space WeWork am Kurfürstendamm ist der achte Standort des HR-Lösungsanbieters in der DACH-Region. Mit dem neuen Standort in der Hauptstadt rückt der Anbieter räumlich noch näher an seine Kunden und Partner in der Metropolregion Berlin-Brandenburg.

„In Berlin hat sich in der jüngsten Vergangenheit ein relevantes Innovations-Ökosystem aus HR-Tech-Unternehmen und IT-Startups entwickelt. Gleichzeitig hat die Pandemie die Bedeutung von Digitalisierung im Personalwesen deutlich erhöht und Trends wie New Work branchenübergreifend massiv beschleunigt, was für eine verstärkte Nachfrage unserer Lösungen gesorgt hat“, so Daniel Vogler, Geschäftsführender Gesellschafter von ZMI.

ZMI hat sich zu einem führenden Lösungsanbieter für die Bereiche HR, Organisation und Sicherheit entwickelt. Das Portfolio umfasst branchenneutral einsetzbare Software, Hardware-Terminals und Mobile Apps für Personalzeiterfassung, New Work und Employee Self Services, Digitale Personalakte, Personaleinsatzplanung, Auftrags- und Projektzeiterfassung sowie Zutrittskontrolle. Die Applikationen sind als Cloud-Lösung (SaaS) und On-Premises verfügbar.

Das Unternehmen wurde 1996 gegründet und zählt mittlerweile mehr als 50 Mitarbeiter. ZMI betreut heute bereits über 1.600 Kunden in der DACH-Region aus allen Branchen und Unternehmensgrößen von 5 bis mehr als 15.000 Mitarbeiter. Zur ZMI GmbH gehören neben dem Unternehmenssitz in Elfershausen Niederlassungen in Berlin, Bochum, Hamburg, Nürnberg, München, Stuttgart und Wien. Neben Software und Hardware bietet ZMI auch umfassenden Service in Form von Beratung, Projektmanagement, Schulung und Kundensupport.

Folgen Sie uns auf Social Media