ZMI erneut als Telekom Premium Partner ausgezeichnet

Elfershausen/München, 24.06.2019 – Im Rahmen des Digitalisierungsevents „DIGITAL X SOUTH“ wurde die ZMI GmbH in München erneut als Telekom Premium Partner ausgezeichnet. Dabei sind die Lösungen von ZMI ein Baustein im Digitalportfolio der Telekom Deutschland, wenn es um die Digitalisierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen in deutschen Unternehmen geht. Daneben setzt ZMI auf Machine-to-Machine-Lösungen (M2M) der Telekom Deutschland, mit welchen u.a. die Anbindung mobiler Terminals für die Erfassung von Arbeitszeiten und Auftragszeiten realisiert wird. „Unsere Kunden profitieren dabei von einer ganzheitlichen Lösung, die auch europa- oder gar weltweit eingesetzt werden kann“, so der Geschäftsführende Gesellschafter von ZMI, Steffen Berger.

Durch die zunehmende Mobilisierung der digitalen Arbeitszeiterfassung und HR-Prozesse ergeben sich in der Partnerschaft mit der Telekom Deutschland weitere Synergieeffekte. Daniel Vogler, Geschäftsführender Gesellschafter von ZMI, dazu: „Mit der Telekom haben wir einen starken Partner an der Seite, der unsere Kunden und Interessenten optimal zum Thema Mobile Devices berät. Sowohl bei der Auswahl von geeigneten Smartphones und Tablets für das jeweilige Einsatzszenario – bspw. Full Ruggedized Devices für raue Arbeitsbedingungen – als auch bei der Beratung im Hinblick auf das sichere Management von Mobilgeräten (MDM) verfügt die Telekom Deutschland über eine sehr hohe Kompetenz und bietet unseren Anwendern damit einen zusätzlichen Mehrwert.“

ZMI hat sich zu einem führenden Lösungsanbieter für die Bereiche HR, Organisation und Sicherheit entwickelt. Das Portfolio umfasst branchenneutral einsetzbare Software, stationäre und mobile Hardware-Terminals sowie Mobile Apps für Personalzeiterfassung, Digitale Personalakte, Zutrittskontrolle, Workflowmanagement, Projekt- und Auftragszeiterfassung, Personaleinsatzplanung sowie Warenwirtschaft und Kundenmanagement (CRM). Sämtliche Applikationen sind als Cloud-Lösung (SaaS) und On-Premises verfügbar.

Das Unternehmen wurde 1996 gegründet und zählt heute mehr als 30 Mitarbeiter. ZMI betreut heute bereits über 1.200 Kunden in der DACH-Region aus allen Branchen und Unternehmensgrößen von 3 bis mehr als 13.000 Mitarbeiter. Zur ZMI GmbH gehören neben dem Unternehmenssitz in Elfershausen Niederlassungen in Hamburg, Nürnberg, München, Stuttgart und Wien. Neben Software und Hardware bietet ZMI auch umfassenden Service in Form von Beratung, Projektmanagement, Schulung und Kundensupport.

Anmeldung: ZMI - Inside